Freude am Spielen

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.
Herzlich Willkommen im DRESDNER PIANO SALON

Kundenstimmen

Liebe Kunden, Freunde, Bekannte und Besucher des DRESDNER PIANO SALON!

Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Gäste im DRESDNER PIANO SALON stets zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu beraten und zu betreuen. Dabei ist es uns sehr wichtig, auf Ihre Wünsche und Anliegen individuell einzugehen und Ihnen das Gefühl zu geben, in uns einen kompetenten Gesprächspartner und Experten gefunden zu haben, der verstanden hat, worum es Ihnen geht.

Sollte es Ihnen bei uns besonders gut gefallen haben oder ist Ihnen eine unserer Serviceleistungen in ganz spezieller Erinnerung geblieben, von der Sie der Meinung sind, dass es wichtig ist, auch anderen darüber zu berichten, möchte wir Sie an dieser Stelle herzlich einladen, unser Gästebuch mit Ihren persönlichen Erlebnissen und Eindrücken zu erweitern.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und danken Ihnen im Voraus für Ihre Zeit, die Sie sich für Ihren Eintrag in unser Gästebuch nehmen!

Herzliche Grüße,
Ihr Team des DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN

Gästebuch

Eigenen Gästebucheintrag schreiben
  1. Gästebucheintrag von Dr. Katrin Jakob |

    Liebe Familie Kirsten,

    unser Hochzeitskonzert am 8. April in Ihrem Haus ist schon eine Weile her. Wir möchten uns nun endlich noch einmal bedanken, dass Sie ein Privatkonzert zu unserer Hochzeitsfeier im Piano-Salon ermöglicht haben. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und großartige Konzerte in Ihrem wunderschönen Saal.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. Katrin Jakob

  2. Gästebucheintrag von Martin Horrer |

    Herzlichen Dank für die freundlich-unaufdringliche Atmosphäre im Coselpalais, als ich am Montag, 4.9.2017, Ihr Geschäft besuchte. Habe das Angebot und die Riesenauswahl auf mich wirken lassen, alles wunderschöne, erlesene Instrumente, einige davon habe ich sogar auch anspielen dürfen! Auch das kurze Fachgespräch mit Ihrem sehr versierten jungen Klavierbauer zum Sassmann-Cembalo in der Ausstellung hat mich sehr gefreut!

    Leider war ich nur sehr kurz in Dresden (zum ersten Mal!) als Tourist, so daß ich leider kein Klavier bei ihnen kaufen werde.
    Aber ich kann nur allen Dresdener Bürgern bei Klavierinteresse Ihr Haus empfehlen und an´s Herz legen.

    Nochmal großen Dank und vielleicht bald wieder einmal,

    Martin Horrer aus Schwäbisch-Hall

  3. Gästebucheintrag von Besuchern im Coseplalais |

    Gewaltig! Wunderbare Instrumente! Danke, durfte ich einige testen!

    Eliane (Schweiz)

  4. Gästebucheintrag von Besuchern im Coseplalais |

    Wunderschöne Ausstellung von Klavieren und Flügeln!

    Danke!

  5. Gästebucheintrag von Besuchern im Coseplalais |

    Ein hoher Genuss im Herzen von Dresden, sich durch so viele Instrumente spielen zu können.

    Vielen Dank!

    Markus

  6. Gästebucheintrag von Besuchern im Coseplalais |

    Vielen, vielen Dank für die ermunternde Möglichkeit, so viele Klaviere einfach ausprobieren zu können. Vielen Dank für die schönen kindergemäßen Erklärungen! Vielen Dank für die herzliche und wunderschöne Atmosphäre im Piano-Salon!

    Viele Grüße von den Kindern, Eltern und der Lehrerin der Musikschule Goldenes Lamm.

  7. Gästebucheintrag von Besuchern im Coseplalais |

    Es war ein großartiger Klavierabend! Herzlichen Dank!

    Theaterclub Zürich

  8. Gästebucheintrag von Eva Bruene |

    Lieber Herr Kirsten,

    vielen Dank nochmal für Ihre kompetente Beratung und das wunderbare Klavier.
    Herr Cobre‘ hat es gestimmt und intoniert und ich bin sehr stolz so ein tolles
    Instrument zu besitzen. Schade, dass wir uns nicht persönlich, sondern nur
    telefonisch kennen gelernt haben. Doch sollte ich mal nach Dresden kommen,
    werde ich auch das Coselpalais besuchen.

    Herzliche Grüße aus Bad Wildungen
    Eva Bruene

  9. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Vielen Dank für die Ermöglichung unserer Wünsche:
    Es war eine tolle Erfahrung, einmal ein Cembalo unter die Finger zu bekommen!
    Danke!

    Andrea und Sebastian

  10. Gästebucheintrag von Gerhard Pleus |

    Moin aus dem Norden….

    Meine Tochter und ich waren am 09. Februar 2017 nachmittags in Ihren Räumen. Ich war vor ca. 6 Jahren schon einmal da und hatte die Gelegenheit auf einem August Förster Flügel im Saal zu spielen mit Blick auf die Frauenkirche. Seinerzeit war ich davon so bezaubert, dass ich das haben durfte, zumal ich einen August Förster Flügel besaß. Jetzt gab es fast eine Replik dieses Erlebnisses für das ich mich nochmals herzlichst bedanken möchte.

    Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

    Gerhard Pleus

  11. Gästebucheintrag von Besuchern im Coseplalais |

    Wir kamen von weit her. Wir waren nicht darauf gefasst, dass wir dieses Wochenende so schöne und viele Pianos sehen und ihre Klänge ausprobieren durften.

    Wir sind Schüler von der Akademie für Kommunikation, die in Stuttgart ihren Platz hat.

    Lisa & Miriam

  12. Gästebucheintrag von Kati Kasper |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,

    wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihre Spende in Höhe von 560 Euro bedanken. Sie helfen damit unseren „MusikSchützen Dresden“ sehr. Mit Ihrem Beitrag tragen Sie zur langfristigen Sicherung des Projektes bei.

    Bleiben Sie uns gewogen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Kati Kasper

    Geschäftsführerin
    Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e. V.

  13. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Super tolle Beratung und Überzeugung.
    Wir werden uns sicher ein tolles Klavier aussuchen.
    LG

  14. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Es war für mich ein großartiges Erlebnis so viele Klaviere und Flügel zu sehen und zu spielen! Danke.
    Wieland

  15. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Großartig! Was für ein Genuss! Dankeschön!
    Weiterhin viel Erfolg für 2017.
    Herzlichst Karin

  16. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Thank you for letting me play your beautiful pianos.
    Fiona

  17. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselplais |

    Magnifique ! Peu de mots à dire ! Je souhaite pouvoir assister à un des concerts organisés ! Peut-être cette semaine encore, avant de quitter Dresden, une ville attachante, intéressante et les gens ol’une gentillesse !
    Josèle

  18. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    C’était un voyage magnifique dans le monde de la musique classique. Merci pour cette opportunité en or. Je vous souhaite une très bonne continuation.
    À très bientôt !
    Chainea

  19. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Vielen Dank für die Möglichkeit an dem Flügel, der im Saal steht, zu spielen! Wir sind von der Vielfalt des Angebots begeistert und werden eine weitere Gelegenheit ergreifen, hier wieder zu erscheinen.

    Viele Grüße,
    Andrea und Sebastian

  20. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Immer wieder begeistert von der Vielfalt des Angebotes und dem Klangerlebnis, welches wir diesen „Wunderwerken“ entlocken dürfen!

    Herzliche Grüße,
    Renate

  21. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Vielen Dank für die kompetente Beratung und die Beantwortung jeder Frage. Natürlich auch für die Freundlichkeit und die hilfreichen Tipps zum Klavierkauf.
    Annemarie

  22. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Dankeschön für das Höherschlagen meines Herzens!
    Rike aus Stralsund

  23. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Ein Moment der Ruhe und Zeit zum Träumen.

  24. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Sie haben meinen Tag besser gemacht.
    Vielen Dank!
    Martin aus Tschechien

  25. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Wunderbare Ausstellung – vor allem das Klavier darf berührt werden!
    S. E.

  26. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Very nice, have never seen so many pianos in one place. Large selection. Nice sound, overall very nice experience.

  27. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Danke dafür, dass es diesen “Piano-Salon” in Dresden gibt!

  28. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Vielen Dank für den Nachmittag „Klassik am Klavier“. Es ist immer einmalig, wenn diese unsterbliche Musik zum Leben erweckt wird und einem die so erzeugten Frequenzen unmittelbar, aus nächster Nähe, berühren. Es ist „Psychotherapie pur.“
    Gisela

  29. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Eine sehr schöne Ausstellung und es war eine riesen Freude überall spielen zu dürfen!
    Vielen Dank!

  30. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselplais |

    Vielen Dank für die wunderbare Beratung bzw. Führung.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Volker & Daggi
    Lars & Diana

  31. Gästebucheintrag von Stefanie John & Martin Herzberg |

    Danke Dresden für die ausverkaufte Veranstaltung!
    Wir kommen wieder in eure schöne Stadt!
    Stefanie John & Martin Herzberg

  32. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Danke für die Möglichkeit die wunderbaren Instrumente anzuspielen… wir waren alle begeistert!
    M + J + P

  33. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Auf rechte Weise das Leben genießen, schöne Zeit mit guten Freunden teilen – Das ist einer der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. Schön, dass wir Deine Geburtstagsfeier in diesem Sinne gemeinsam erleben konnten!

    Immer der Deine!
    Olaf

  34. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Danke für den wunderschönen Sonntag im Advent! Danke für das herrliche 11 Uhr Konzert und – dass wir wieder alle Klaviere und Flügel ausprobieren durften!

    Alles Gute für Sie und wir kommen wieder,
    Gerda, Jenny und Noel

  35. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Habe hier sehr tolle Konzerte erlebt – sehr berührend!
    Alles Gute!

  36. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Vielen Dank, dass wir im Rahmen des Maus-Türöffnertages einmal die Möglichkeit hatten, ins Innere eines Flügels zu schauen.
    Valentin, Michael und Ulrike

  37. Gästebucheintrag von Dr. Hans Klug |

    Es ist eine Freude, auf dem frisch gestimmten Flügel zu spielen. Nicht nur die Töne klingen rund, auch die Mechanik läuft bestens. Ich werde meinen Grotrian-Steinweg keinem anderen Stimmer überlassen.

    Danke, Herr Kirsten!

  38. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Es ist sehr schön hier zu sein.
    Joachim

  39. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Ein Traum, so schöne Klaviere, wow!
    Weiter so!
    Debora

  40. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    „Ein kleines Glück“
    … mal wieder hier zu sein …

  41. Gästebucheintrag von Familie Bareuther |

    Karlstadt (Main), 11. Mai 2015

    Sehr geehrter Herr Kirsten,

    unser Ibach-Klavier von 1894 wurde uns von der Firma Müller wieder zuverlässig geliefert.

    Das „alte“ Klavier strahlt nun wieder mit frischem Lack und klingt mit neuer Mechanik. Herzlichen Dank für die wahrliche Meister-Arbeit. Auch der überarbeitete antike Klavierstuhl schaut aus, wie neu erworben. Wir sind begeistert!

    Auf die persönliche Begegnung beim Klavierstimmen freuen wir uns.

    Viele Grüße aus Karlstadt

    Familie Bareuther

  42. Gästebucheintrag von Dr. Ulrike Schatz |

    Sehr geehrter Herr Kirsten, Sehr geehrte Frau Kirsten,

    lm Namen des gesamten Welt Ärzte Orchesters möchte ich mich ganz herzlich bei lhnen bedanken für die wunderbare ,,Herberge“ in Ihrem herrlichen Saal!

    Alle Mitglieder des Welt Ärzte Orchesters sowie unser Pianist sowie unser Solocellist, Dirigent und Manager schwärmten von lhren Räumlichkeiten!

    Aber nicht nur dies, sondern die überaus zuvorkommende und perfekte
    Betreuung durch Frau Huber machte die Probezeit zu einem besonderen
    Erlebnis.

    Herzlichst,

    lhre Ulrike Schatz
    (World Doctors Orchestra, Event Director)

  43. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Ein beeindruckendes Klavierkonzert von Frau Benecke in einem wunderschönen Konzertsaal.
    R. L.

  44. Gästebucheintrag von World Doctors Orchestra |

    Thank you for hosting the world doctors orchestra. It is so much appreciated.
    Dr. Cinderella N.–C.

  45. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Herzlichen Dank für diesen einmaligen Ort!
    Henry

  46. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Was es ist
    kein Ton im Raum
    und doch bist du erfüllt von Klang
    in seinem Anfang
    kaum
    bemerkt, erfasst sich bald
    der tiefe Drang
    zu folgen diesem kraftvollen Gefühl
    der Neugier, der Sehnsucht nach dem Spiel …

    Hier darfst du singen!
    Bist befreit.
    Geschenkt: ein Augenblick voll Zeit

    Der Raum ist weit …
    und voller Klänge.
    Hier gibt es – …
    keine Enge.

    Vielen Dank für diese Erfahrung! Für die Inspiration, die von Ihrer Ausstellung, Ihren FLÜGELN ausgeht; für die Flügel, die sie den Gedanken verleiht …

    Klingende Grüße aus Rinteln,
    Susanne

  47. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Vielen Dank für die Gastfreundschaft in Ihrem Hause – fünf Rosen zum Gruß.
    Karin

  48. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Immer wenn wir in Dresden sind kommen wir hier her in die Klavierausstellung. Es ist und war sehr schön und interessant. Wir kommen sehr gerne wieder.

  49. Gästebucheintrag von Peggy Berger |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,
    liebes Team von Pianosalon,

    am 05. Februar veranstalteten wir die 9. Benefiz-Galanacht der Stars im Sarrasani Trocadero Variétheater. Neben der verzaubernden Bühnenshow der Sarrasani Crew, beeindruckte eine Vielzahl von Künstlern das Publikum und unsere Gäste. Das Finale der Show stellt die Bekanntgabe der zusammengekommen Spendensumme dar: 26.628 €

    Diese beachtliche Summe ist durch Saalwetten, Eintrittsgelder und vor allem durch eine vielseitige Tombola erreicht worden.

    Doch was wäre eine so tolle Show ohne die richtigen Künstler mit den richtigen Instrumenten? Deshalb gilt der Dank an dieser Stelle Ihnen für die Bereitstellung des wunderbaren Flügels.

    Die Projekte dsai e.V., eine Patientenorganisation für angeborene Immundefekte, sowie die HOPE Kapstadt Stiftung, die sich für AIDS-kranke Kinder und Jugendliche in Kapstadt engagiert, erhalten jeweils zu 50% einen Anteil der Einnahmen und können durch Ihr Engagement, Ihre Hilfe und Großzügigkeit Menschen helfen, Krankheiten erforschen und Medizintechnologien verbessern.

    Deshalb einen riesen Dank an Sie als einen unsere Unterstützer!

    Peggy Berger

  50. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Ganz lieben Dank an den Piano Salon und besonders an Frau Huber. So konnte für unsere Tochter Clara ein „Klaviertraum in weiss“ wahr werden …

    Alles Gute und auf ein Wiedersehen!

    Familie W.

  51. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Eine wunderbare Zusammenstellung von so verschiedenen, aber jeweils großartigen Instrumenten. Und wenn dann eines erklingt, dann möchte ich zuhören – und am liebsten hier bleiben.

    Klaus

  52. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Ich erinnere mich als mein Vater mit uns vier Kindern am Bechstein-Flügel gespielt und gesungen hat 1945 – 1962. Leider musste meine Mutter den Bechstein-Flügel nach dem Tod von meinem Vater verkaufen 1962. (1.000,- Mark der DDR monatl. erhielt sie 100,- Mark 10 Monate lang) Wenn ich heute die wundervollen Bechstein-Flügel betrachte, gibt es mit ein Stich ins Herz.

    L.-M.

  53. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Niemals so viele verschiedene Klänge erprobt. Aber der große Bechstein im Salon hat uns zum Weinen gebracht.

    L. K.

  54. Gästebucheintrag von Lars Dembeck |

    Liebes Team von Pianosalon,

    wir möchten uns ganz herzlich für die wunderbare Zusammenarbeit und die sehr angenehme Zeit bei Ihnen im Coselpalais bedanken, wo wir anlässlich des traditionellen ZDF-Adventskonzerts aus der Frauenkirche wieder unseren Abhörraum einrichten durften.

    Für uns war es eine tolle Zeit in Dresden mit schönen Erlebnissen und einem großartigen Konzert.

    Mit den besten Wünschen für ein friedliches Weihnachtsfest und einen flotten Rutsch ins neue Jahr verbleiben wir

    Herzlichst
    Ihr Produktions-Team vom ZDF

  55. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Erinnerung an längst vergangenen Kindertage, als ich am wundervollen elterlichen Flügel von der Mutter Klavierunterricht erhielt …

    C. aus Hamburg

  56. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Am 03. Dezember 2014 waren wir hier. Danke für die gute Beratung und Vorführung.

    Ingrid

  57. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Liebes Piano Salon Team, lieber Familie Kirsten,

    vielen Dank für Ihre Unterstützung. Sie haben sehr zum Gelingen unseres Benefiz-Konzerts beigetragen.

    Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

    Herzliche Grüße,
    der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden

  58. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Wunderbar!! Wir hatten nie so viele Klaviere zusammen gesehen. Seit heute will ich nochmals spielen lernen … versuchen.

    Josep

  59. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Mein Papa fühlt sich hier wie im Paradies. Für ihn war das eine große Freude an seinem heutigen 80. Geburtstag.

    Gruß aus dem Hunsrück (Rheinland-Pfalz)
    Gabi

  60. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Das war vor 25 Jahren die bester Idee, diesen Piano-Salon zu eröffnen. Herzlichen Glückwunsch zum 25.

    Rainer

  61. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Ich bin echt begeistert von der Ausstellung, besonders gefällt mir das rosane Klavier 🙂

    Lara-Marie (10 Jahre)

  62. Gästebucheintrag von Dr. Thoralf Abgarjan |

    Zum 25-jährigen Jubiläum gratuliere ich von Herzen!

    Ich kenne viele Pianogalerien und Pianohäuser – weit über die Grenzen Deutschlands hinaus, aber die Atmosphäre im Coselpalais ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Diese Stimmung wird nicht allein durch das barocke Gebäude in der Innenstadt von Dresden vermittelt, sondern besonders auch durch die netten Menschen im Inneren.

    Ich wünsche dem Team vom Pianosalon weiterhin alles Gute!

    Thoralf Abgarjan

  63. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Lieber Herr Kirsten,

    wir gratulieren Ihnen zum 25-jährigen Firmenjubiläum, wünschen auch weiterhin viel Erfolg und alles Beste.

    Margarete und Heinz

  64. Gästebucheintrag von Lindacher Akustik |

    Zum 25. Firmenjubiläum gratulieren auch wir recht herzlich! Die einzigartige Atmosphäre, die Herzlichkeit und Freundlichkeit hier bei Ihnen im Hause lädt immer wieder zum Verweilen ein.

    Wir bedanken uns sehr für die bisherige Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere 25 Jahre Minimum mit Ihnen.

    Lindacher Akustik GmbH

  65. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Weiter so! Zum 25. Firmenjubiläum wünsche ich weiterhin viel Erfolg. Diese einzigartige Atmosphäre zu genießen ist für mich als Student, der Musik nebenbei zum Studium als Hobby behalten hat, jedes Mal eine Bereicherung. Es motiviert mich jedes Mal, wieder etwas mehr am Klavier zu tun…

    Eine tolle Location, verbunden mit einem sensationellen Team!

  66. Gästebucheintrag von Besuchern im Coselpalais |

    Es ist wahrlich eine große Bereicherung für Dresden mit wie viel Herz und Engagement Herr Kirsten und sein Team die alte Tradition des Klavierspielens am „Wohl-Klingen“ erhält.

    Alles Gute zum 25-jährigen Firmenjubiläum und Danke, dass ich eine kleine Station teilhaben durfte.

    Viel Erfolg weiterhin wünscht Thomas

  67. Gästebucheintrag von Prof. Winfried Apel |

    Lieber Herr Kirsten!

    Ganz herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Jubiläum Ihres Hauses! Ich bin der festen Überzeugung, dass das musikalische Leben der Stadt Dresden und seiner Region durch den Dresdner Pianosalon eine Bereicherung erfahren hat. Ich möchte diese Gratulation verbinden mit einem sehr herzlichen Dank für jahrelange freundliche, entgegenkommende und außerordentlich professionelle Zusammenarbeit!

    Prof. Winfried Apel

  68. Gästebucheintrag von Andrea Benecke |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,

    am vergangenen Wochenende habe ich während eines Stadt- und Konzertbesuches mit dem Celler Freundeskreis zum Erhalt der Dresdner Frauenkirche Ihren Pianosalon kennengelernt.

    Die Ausstellung sowie die schönen Räume haben mich sehr beeindruckt. Als Pianistin habe ich mir erlaubt Ihren neuen Konzertflügel im Saal anzuspielen. Herzlichen Glückwunsch! Ein wunderbares Instrument!

    Herzliche Grüße,
    Andrea Benecke

  69. Gästebucheintrag von Lothar Baumann |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,

    es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen für die Bereitstellung eines Klaviers für das Pflegeheim Münchenbernsdorf zu danken. Sie haben damit den Bewohnern des Heimes und auch mir eine große Freude gemacht.

    Zu zwei Veranstaltungen anlässlich des Osterfestes haben wir das Klavier eingeweiht, und am 28. April 2014 findet die nächste der regelmäßig stattfindenden Volkslieder-Singstunden mit Klavierbegleitung im Pflegeheim statt.

    Es grüßt Sie sehr freundlich,
    Lothar Baumann

  70. Gästebucheintrag von Bernd Woschick |

    Bereits zum fünften Mal war der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Dresden mit seinem Preisträgerkonzert zu Gast im Dresdner Piano-Salon und konnte das feierliche Ambiente des schönen, bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaals genießen.

    Für die beiden, am Programm beteiligten Pianisten stand diesmal ein hervorragender B-Flügel von C. Bechstein auf dem Podium, der die dargebotenen Kompositionen von Grieg und Prokofjew sehr klangschön zur Geltung brachte.

    Im Namen des Regionalausschusses und aller beteiligten jungen Musiker möchte ich mich für die Unterstützung von „Jugend musiziert“ und besonders auch die Möglichkeit der Nutzung des Saales für unser repräsentatives Abschlusskonzert bei Familie Kirsten sehr herzlich bedanken.

    Wir hoffen sehr auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit.

    Bernd Woschick
    (Geschäftsführer des Regionalausschusses „Jugend musiziert“ Dresden)

  71. Gästebucheintrag von Brita Wiederanders |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,
    ganz herzlichen Dank für die wunderschöne Flügelbank, welche ich letzten Samstag nach dem Konzert Ihrem Salon entwenden durfte.
    Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich eine schöne gemeinsame Adventszeit.
    Herzliche Grüße,
    Brita Wiederanders

  72. Gästebucheintrag von Heike Lebelt und Mirko Luckau |

    Sehr geehrte Frau und Herr Kirsten,

    im Namen der Familien, Ehrenamtlichen und des Deutschen Kinderhospizvereins Dresden möchten wir uns bei Ihnen noch einmal ganz recht herzlich bedanken, dass Sie uns Ihre Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung gestellt haben und damit auch das Benefizkonzert mit Markus Kreul am 30. Juni zu unseren Gunsten ermöglicht haben.

    Es ist eine sehr gelungene Matinee geworden. Mit vielen Eindrücken, Gesprächen und natürlich auch Spenden.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, sowie gutes Gelingen und würden uns freuen, wenn gleiche oder ähnliche Aktionen wieder bei Ihnen stattfinden können.

    Gerne verweisen wir Sie noch auf unseren Jahresrückblich 2012, den Sie unter hier finden und der Ihnen einen Überblick verschafft, was wir einmal mit und einmal für die Familien das Jahr über alles bewerkstelligt haben.

    Nochmals ganz herzlichen Dank für Ihre hervorragende Unterstützung!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Heike Lebelt und Mirko Luckau
    (Koordinatoren des Deutschen Kinderhospizvereins Dresden)

  73. Gästebucheintrag von Jens Cencarka-Lisec |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,

    wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung beim Erwerben eines Klaviers bedanken. Dank Ihrer Hilfe können unsere Kinder ein sehr schönes Instrument nutzen und dadurch ihr Verständnis zur Musik ausbauen.

    Seit 1994 bereichert die Freie Alternativschule die Dresdner Bildungslandschaft. In diesen 19 Jahren sind nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler größer geworden, sondern auch die Schule selbst. Aber auch die Pädagogen und Eltern konnten an den sich bietenden Herausforderungen wachsen.

    Haben Sie noch einmal herzlichen Dank für Ihr großartiges Engagement und die kompetente Beratung!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Jens Cencarka-Lisec
    (Geschäftsführer der Freien Alternativschule Dresden e.V.)

  74. Gästebucheintrag von Bernd Woschick |

    Liebe Frau Kirsten,
    lieber Herr Kirsten,

    im Nachklang unseres diesjährigen Preisträgerkonzerts „Jugend Musiziert – Regionalwettbewerb Dresden“ möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich sehr herzlich im Namen des Regionalausschusses und unserer Vorsitzenden, Frau Kasper, bei Ihnen für die Zurverfügungstellung Ihres Festsaales einschließlich des tollen Steinway-Flügels und des Sassmann-Cembalos bedanken.

    Der Saal war mehr als gut gefüllt. Wir konnten herausragende musikalische Leistungen junger Musiker erleben, denen das Ambiente Ihrer Räumlichkeiten und die hervorragenden Instrumente noch einen besonderen, zusätzlichen Glanz verliehen.

    Auch in der Wahrnehmung unserer Förderer und Sponsoren war der gestrige Nachmittag ein sehr repräsentatives Konzert. Vielen Dank für Ihre großartige Hilfe!

    Wir freuen uns sehr, auch im kommenden Jahr am 9.3.2014 wieder bei Ihnen zu Gast sein zu dürfen – im Jahr des Klavier-Solowettbewerbs bei Jugend musiziert ist dies sicher eine besonders schöne Verbindung.

    Mit besten Grüßen,
    Bernd Woschick
    (Geschäftsführer des Regionalausschusses „Jugend musiziert“ Dresden)

  75. Gästebucheintrag von Erika Bosse |

    Sehr geehrte Familie Kirsten,

    haben Sie noch einmal vielen Dank dafür, dass wir Ihre Räume nutzen konnten. Für die Schüler ist es ein unbeschreiblich tolles Erlebnis, in solch einem Ambiente vorspielen zu dürfen, und die Eltern sind natürlich glücklich und stolz, ihre Kinder so zu erleben. Ich wünsche Ihnen alles Gute im neuen Jahr!

    Herzliche Güße von Erika Bosse

  76. Gästebucheintrag von Arnhild Schalke |

    Sehr geehrter Herr Kirsten, lieber Piano Salon!

    Mein Steinway-Flügel ist perfekt hier angekommen, wie angekündigt. Ihre Anlieferungsmannschaft war spitze. Sie haben das souverän und perfekt gemacht! Und sie waren nicht nur einfach gut, sie waren auch noch richtig nett, engagiert und selbst begeistert, einfach klasse! Sagen Sie bitte den beiden Fahrern, Schleppern, Aufstellern noch mal meine ausdrückliche Anerkennung für perfekte Arbeit!

    Das Auto fand ich übrigens auch klasse!

    Der erste Eindruck vom Instrument war überwältigend! Der sieht ja wahnsinnig gut aus. Optisch ist er ne 1+! Und klanglich hat er enorm gewonnen, die wüsten metallischen Klänge im Forte sind nicht mehr da. Man kann wieder richtig hinlangen, ohne dass er knallt. Das ist sehr schön.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden (ich habe Sie auch an die Steinway-Fans in meiner Umgebung weiterempfohlen). Ich bedanke mich für die tolle Arbeit.

    Mit freundlichen Grüßen
    Arnhild Schalke
    (Schorndorf)

  77. Gästebucheintrag von Wolfgang Torkler |

    Liebe Mitarbeiter vom Pianosalon,

    ich möchte mich ganz herzlich bedanken, dass ihr nun schon zum dritten Mal durch das Sponsern eines Flügels das Konzertwochenende vom 6.-8.7.2012 im Theater am Rand ermöglicht habt.

    Für mich als Pianisten war es wieder mal phantastisch, durch das gute Instrument alle Möglichkeiten des musikalischen Ausdrucks zu haben.

    Mit den besten Grüßen,
    Wolfgang Torkler

  78. Gästebucheintrag von Elke Hagenreiner |

    Lieber Herr Kirsten,

    nach der ersten „Eingewöhnung“ unseres Flügels wird es für uns nun Zeit, uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken.

    Mein Mann war ja schon von der Erstberatung absolut begeistert (sonst wären wir auch kaum 600 km zum Probespielen angereist) und ich kann diesen Eindruck nur voll und ganz bestätigen. Ich habe den Nachmittag bei Ihnen, mit der Möglichkeit die vielen wunderschönen Instrumente in dieser stilvollen Umgebung probespielen zu können, sehr genossen. Auch Ihre Beratung, aus der die Liebe zu den Instrumenten einfach herauszuhören war, wissen wir sehr zu schätzen und haben uns bei Ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt.

    Von der Beratung über den Kauf bis zur Lieferung (entsprechend dann ja auch 600 km) waren wir einfach nur begeistert und sind es immer noch. Wenn ich mich zum Spielen an unseren Flügel setze, dann geht mir jeden Tag das Herz auf und ich weiß, dass genau dieser Flügel unbedingt zu uns wollte/musste.

    Deshalb einfach für alles noch einmal den herzlichsten Dank und liebe Grüße an Ihre Gattin und an Felix (an ihn besonders auch von Rebecca)

    Elke und Gregor Hagenreiner aus dem schönen Chiemgau

  79. Gästebucheintrag von Ronny Matthes |

    Sehr geehrte Herr Kirsten,

    ich bedanke mich vielmals für die erneute Zusammenarbeit.
    Nach den vielen Jahren, schätze ich nach wie vor, besonders Ihre Professionalität im Umgang mit den Kunden.
    Vielen Dank für Ihr Engagement.
    Die besten Grüße

    Ronny Matthes

    (Dresdner Komponist und Pianist)

  80. Gästebucheintrag von Margita Herz |

    Lieber Herr Kirsten,

    für die Flügelspende zugunsten des Dresdner Kulturpalastes steht Ihnen der größte Dank zu, denn ohne Ihr Engagement wäre vieles nicht möglich. Sie sind deshalb auch ein Glücksfall für Dresden, denn gerade jetzt braucht die Unterstützung für Dr. Hänsch Aktionen, die in der Öffentlichkeit bemerkt werden, damit wir eine Entstellung des Kulturpalastes durch den beschlossene Umbau verhindern können.

    Nehmen Sie deshalb unsere höchste Anerkennung für diese, Ihre Tat entgegen und lassen Sie uns gemeinsam hoffen, dass wir die Politik umstimmen können, statt des fatalen Umbaus eine behutsame Sanierung zu beschließen. Unserer Meinung nach wäre das der angemessene Weg, damit auch künftig die Konzerte der Dresdner Philharmonie und anderer Musiker im Kulturpalast zu einem Highlight werden.

    Der Transport des Flügels in den Kulturpalast hat auch gut geklappt, sagen Sie noch einmal den beiden Herren herzlichen Dank. Sehr nette Mitarbeiter!

    Viele Grüße,
    Ihre
    Margita Herz
    Mitglied bei Dresdens Erben e.V.

  81. Gästebucheintrag von Ute Feldmann |

    Seit fast 20 Jahren ist unser Klavier zum Stimmen und für Kleinreparaturen in den Händen von Bert Kirsten, womit wir sehr zufrieden sind.

    Stets arbeitet er umsichtig und gewissenhaft, zieht zum Beispiel die Stimmung mit Rücksicht auf Instrument und Saiten nicht unbedingt auf 440Hz, erkennt und behebt kleine Wehwehchen „nebenbei“ gleich mit …

    Vorbildlich finde ich das gesellschaftliche Engagement des Piano-Salons, das ich ja sicher nur streiflichtartig wahrnehme: den Erlös einer Tombola mit Klavierverlosung zum 20-jährigen Bestehen 2009 stellte der Piano-Salon dem Sonnenstrahl e.V. zur Förderung krebskranker Kinder zur Verfügung. Ob als Gastgeber für OMA („Oper mal anders“ – eine tolle Veranstaltung, um Kinder an die Musik heranzuführen), als Unterstützer für die Sinfonietta Dresden oder mit unkonventionellen Lösungen (warum nicht auch mal ein rotes Klavier in einer Mittelschule als Außenstelle des Heinrich-Schütz-Konservatoriums?!) – enorm vielfältig belebt der Piano-Salon das Musikleben dieser Stadt.

    Macht weiter so! Ich wünsche euch viel Erfolg dabei!

  82. Gästebucheintrag von Rudolf Fritsche |

    Sehr geehrter Herr Kirsten.

    Es ist wieder wunderschön auf meinem Flügel zu spielen. Sie haben meinem Instrument wieder seine Seele gegeben. Ganz recht herzlichen Dank dafür. Ich spiele wieder häufig und es ist eine Freude.

    Liebe Grüsse an Ihre Gattin und natürlich an den Felix

    Rudolf Fritsche

  83. Gästebucheintrag von Anette Grubert |

    Sehr geehrter Herr Kirsten,

    es ist eine Freude, Sie kennengelernt zu haben! Herzlichen Dank Ihnen und allen Mitarbeitenden für die zuverlässige Lieferung/Abholung der Pianos. Besonderen Dank dafür, dass Sie die weite Anfahrt zu uns nicht scheuten.
    Dresden hat wahrlich viele Perlen, aber eine besondere ist Ihr Pianosalon. Viel Freude bei Ihrer Arbeit wünschen Joachim und Annette Grubert aus Sulzbach/Hunsrück.

  84. Gästebucheintrag von doris |

    Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so

  85. Gästebucheintrag von Bernd Aust KulturMan |

    Lieber Herr Kirsten,

    heute muss ich die Gelegenheit nutzen Ihnen und Ihren Mitarbeitern unseren Dank auszusprechen. Wer denkt, dass im Alten Schlachthof nur Gitarrentöne zu hören sind der konnte sich bei Jashua Kadison, Ina Müller, The Ten Tenors, Holger Biege oder Konstantin Wecker usw. vom Gegenteil überzeugen, da waren die Flügel vom Pianosalon gefragt. Aber auch beim Semperopernball verlassen wir uns ganz auf Ihre fachmännische Betreuung und professionelle Beratung.

    Auf eine weitere und zuverlässige Zusammenarbeit

    Ihr
    Bernd Aust

  86. Gästebucheintrag von Musikverein Dippoldiswalde |

    Man merkt es gleich, dass die Herren Kirsten und Zeitler erfahrene Klavierbaumeister sind. Da steht eben nicht nur das Anziehen der Saiten beim Stimmen im Mittelpunkt, sondern immer auch die Pflege des Gesamtinstruments. Es wird noch kontinuierlich deutsch gearbeitet, das heißt fleißig, gewissenhaft, hilfsbereit (auch Termine betreffend) und ordentlich. Was über Flügel, Klavier und Cembalo hinaus geht, erfährt Beratung und Vermittlung. Die Preise sind, gemessen an der Geldabwertung, bisher immer noch moderat. Vor allem aber zeigten sich alle Pianisten und Cembalisten, die unsere Gäste waren, stets mit der Arbeit der Firma Kirsten sehr zufrieden…

    Wolfgang Mende, Musikverin Dippoldiswalde e.V.

  87. Gästebucheintrag von Alexander Bär |

    Vielen Dank für den Transport meines Klaviers. Wirklich professionelle und freundliche Mitarbeiter.

Hinterlassen Sie uns hier einen Gästebuch-Eintrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * sind bitte auszufüllen.




*

css.php