Freude am Spielen

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.
Herzlich Willkommen im DRESDNER PIANO SALON

Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Datum / Zeitraum: 17. April 2015
Uhrzeit:19:30 Uhr
Ort:Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Eintritt:€ 20,- / erm. € 15,-
Vorverkauf / Anmeldung:Tickets können im Internet über ReserviX gebucht werden.

Ein Romantischer Klavierkabend mit Marianna Storozhenko (Russland). Sie spielt Werke von Domenico Scarlatti, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Frédéric Chopin.

Marianna Storozhenko ist eine junge Ausnahmekünstlerin aus Russland. Sie hat gerade die Gnessin Akademie in Moskau mit Auszeichnung absolviert und setzt Ihre Ausbildung bei Professor Arkadi Zenzipper an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden fort.

Ungeachtet ihrer Jugend, ist sie bereits eine brillante Pianistin mit außergewöhnlichen pianistischen Fähigkeiten. Ihr Klavierspiel ist voller Temperament und Emotionalität. Außerdem verzaubert sie ihr Publikum mit dem tiefgründigen Klang ihrer Solo-Recitals.

Marianna Storozhenko kann auf zahlreiche internationale Wettbewerbserfolge verweisen: wie z.B. im internationalen Rachmaninow-Wettbewerb Köln/Bonn 2013, im internationalen Klavierwettbewerb „Crescendo“ in New York, Carnegie Hall 2013 und im internationalen Klavierwettbewerb „Rome-2008“.

Programm

Domenico Scarlatti (1685 – 1757)
Sonaten G-dur
Sonaten f-moll

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate As-dur op.110

Franz Liszt (1811 – 1886)
Tarantella (aus Années de pélerinage)

– – – Pause – – –

Frédéric Chopin (1810 – 1849)
Preludes op.28

 

Carl Rönisch Pianofortemanufaktur

 

 

 

Das Konzert wird auf einem Flügel der Carl Rönisch Pianofortemanufaktur, gegr. 1845 in Dresden, gespielt.

Weitere Informationen

Ermäßigungsberechtigt sind für Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte, Schüler und Studenten.

css.php