FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo
20-jaehriges Firmenjubilaeum

Festakt zum 20-jährigen Firmenjubiläum

Dresden – 26. September 2009. Mit rund 250 Gästen feierte der DRESDNER PIANO SALON am heutigen Samstag sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Die Präsentation der neuen Entwicklungen von Yamaha, der Jubiläumsverkauf von C. Bechstein und das Festprogramm gaben der Veranstaltung einen würdevollen Rahmen, den die Gäste gerne angenommen haben. Auch das Klavier, das der DRESDNER PIANO SALON heute zugunsten des Sonnenstrahl e.V. Dresden – Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche – verloste, fand seinen neuen Besitzer.

Mit der Öffnung des Geschäftes am heutigen Samstag startete der Jubiläumsverkauf von C. Bechstein. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, die Instrumente anzuspielen und sich einen Überblick über das aktuelle Angebot zu verschaffen.

Pünktlich um 15:00 Uhr begann in einem extra eingerichteten Raum die Vorführung der neuen Entwicklungen von Yamaha auf dem Gebiet der Digitalpianos. Mit großer Begeisterung über die fast unzähligen Möglichkeiten, die dem Spieler für seine Darbietungen auf den Instrumenten zur Verfügung stehen, verfolgten die Zuhörer die Ausführungen des Yamaha-Experten, aus denen sich zahlreiche Gespräche und Diskussionen entwickelten.

Gegen Abend nahm die Zahl der Gratulanten weiter zu. Sandra und Bert Kirsten durften neben vielen Präsenten auch eine Jubiläumstorte, auf der ein Flügel auf einem Podest aufgesetzt war, entgegennehmen.

Der eigentliche Festakt begann nach dem Sektempfang mit der Festansprache von Bert Kirsten im Festsaal. In seiner Rede ging der Klavierbaumeister und Geschäftsführer auf die Ereignisse der letzten 20 Jahre ein und legte dar, welche Erfahrungen und Ideen die Voraussetzung bildeten, den DRESDNER PIANO SALON zu dem zu entwickeln, wie ihn die Menschen heute kennen und erleben dürfen. Gleichzeitig bedankte er sich bei allen Begleitern und Wegbereitern für die großartige Unterstützung, die ihm und dem DRESDNER PIANO SALON zuteil wurde.

Mit großer Spannung wurde von allen Anwesenden im Anschluss an die Festrede die Verlosung des Klavieres zugunsten des Sonnenstrahl e.V. Dresden – Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche – erwartet. Gegen 20:00 Uhr war es dann soweit und die Losziehung konnte erfolgen. Mit großem Applaus wurde der überglückliche Gewinner auf die Bühne begleitet. Auf die Frage, was er denn nun mit dem gewonnen Klavier plane zu tun, antwortete er, dass er das Instrument seinen Enkeln zur Verfügung stellen möchte, um ihnen die Möglichkeit zu eröffnen, das Klavierspielen zu erlernen.

Mit dem Auftritt des holländischen Pianisten und Entertainers Peter Baartmans auf einem Yamaha High-Tech-Disk-Flügel endete der Festakt und es schloss sich ein geselliges Beisammensein mit musikalischer Untermalung an.