FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo
Dresdner Kurier - PIANO SALON spendet Klaviere auf Zeit für Musiknachwuchs

PIANO SALON spendet Klaviere auf Zeit für Musiknachwuchs

Dresdner Kurier, Ausgabe vom 04.06.2012.

Initiative „Klaviere für Dresdner Kinder“ geht in die vierte Runde

Der DRESDNER PIANO SALON bietet mit seiner Aktion „Klaviere für Dresdner Kinder“ ein ideales Sprungbrett, um in die Welt der Musik einzutauchen. Im Rahmen der musikalischen Früherziehung erhalten Kinder aus Dresden die Möglichkeit, für einen Zeitraum von jeweils drei Monaten die Freude am Klavierspiel zu testen und neue Leidenschaften zu entdecken.

Während eines Vierteljahres können sich insgesamt 84 Jungen und Mädchen kostenfrei an einem gestellten Markenklavier erproben – den  Einzelunterricht mit entsprechendem Lehrmaterial gibt es gratis dazu. Über 1.250 Bewerbungen gingen für die vier Teilnehmerrunden seit Beginn ein. „Mit der außergewöhnlichen Aktion möchten wir die Lust auf das Klavierspiel frühzeitig fördern“, erklärt Bert Kirsten, Klavierbaumeister und Inhaber des DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN GmbH.

Das Projekt wurde initiiert von Dr. Rainer Maas (Geschäftsführer der Bauträgerfirma „PEGASUS Courtyard Dresden GmbH“) und Bert Kirsten vom PIANO SALON unter der Schirmherrschaft des Dresdner Konzertpianisten Prof. Peter Rösel. Bert Kirsten und Dr. Rainer Maas laden Medienvertreter herzlich ein, bei der feierlichen symbolischen Übergabe der hochwertigen Instrumente an die zukünftigen kleinen Pianisten dabei zu sein:

Mittwoch, 06. Juni 2012, 17:00 Uhr
DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN GmbH
Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden

 

Weitere Informationen zum Thema unter:

www.pianosalon.de
www.pegasus-wohnen.de

Den Originaltext finden Sie hier.