FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo
Sonnenstrahl e. V. dankt Bert Kirsten für die Unterstützung des Benefizkonzertes

Sonnenstrahl e. V. dankt Bert Kirsten für die Unterstützung des Benefizkonzertes

Dresden – 28. April 2014. Mit einem Dankesschreiben und einer Foto-CD hat sich der Sonnenstrahl e. V. für das Engagement von Bert Kirsten für das Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder in der Dresdner Kreuzkirche am 28. März bedankt. Die Veranstaltung erbrachte einen Erlös von 35.000 €, den der Sonnenstrahl e. V. unter anderem in ein kinderonkologisches Forschungsprojekt an der Universitätsklinik Dresden investieren wird.

Der Vorsitzende des Sonnenstrahl e. V., Andreas Führlich, lobte in seinem Brief, dass der DRESDNER PIANO SALON – wie in den vergangenen Jahren – auch in 2014 durch seine Unterstützung zu der großartigen Resonanz und zum Erreichen der beachtlichen Spendensumme beigetragen habe. Durch die kostenfreie Bereitstellung des Konzertflügels sei es möglich gewesen, den siebenjährigen Pianisten Ben Lepetit auf einem wunderbaren Instrument spielen zu lassen.

Andreas Führlich kündigte an, auch in Zukunft solche Veranstaltungen wie diese nutzen zu wollen, um mit dem Sonnenstrahl e. V. den an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen Hilfe und Unterstützung zukommen zu lassen.

Wir laden Sie nun ein, mit dem folgenden Video ein wenig in das Konzert vom 28. März in der Dresdner Kreuzkirche reinzuhören.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie den Sonnenstrahl e. V. bei seiner Arbeit unterstützen, wie wir es beim nächsten Benefizkonzert erneut durch die kostenfreie Bereitstellung eines Konzertflügels tun werden.

Lernen Sie den Sonnenstrahl e. V. kennen:

Weitere Informationen zum Sonnenstrahl e. V. finden Sie hier oder gerne über uns.