FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo
Sommermusikabend für medizinische Hilfe in Tansania

Sommermusikabend für medizinische Hilfe in Tansania

Dresden – 28. August 2020. „Endlich wieder ein Konzert“, hieß es heute Abend im Festsaal des DRESDNER PIANO SALON. Nach mehr als 5 Monaten Pause wurde wieder musiziert und live zugehört. Der Kammerchor VOCADEO g.e.V. veranstaltete gemeinsam mit Preisträgern des Clara-Wieck-Gymnasiums Zwickau und Musikern des Dresdner Orchesters „medicanti“ einen SommerMusikAbend für „SUMBAWANGA – Medizinische Hilfe für Tansania“.

Es war die vierte Veranstaltung, die der Kammerchor VOCADEO g.e.V. einmal jährlich veranstaltet, um die medizinisch-karitative Arbeit in Tansania zu würdigen und zu fördern. Für die Konzertbesucher erklangen Werke von Johannes Brahms, Kurt Weill, George Crumb und weiteren Komponisten.

Erstmalig waren beim Benefizkonzert für Tansania Schülerinnen und Schüler des Clara-Wieck-Gymnasiums Zwickau auf dem Podium zu erleben. Thora Müller (Leistungskurs Musik 12) sowie die beiden Absolventen Hanna Riedel und Simon Günther präsentierten Ausschnitte ihrer Preisträgerprogramme im Fach Gesang bei „Jugend musiziert“. Alle drei jungen Musiker waren im Januar für ihren Vortrag mit hohen Punktzahlen von der Jury bedacht worden. Leider fand die Fortsetzung des Wettbewerbs auf Landesebene mit der pandemiebedingten Schulschließung am 13. März ein vorzeitiges Ende.

Neben dem vorwiegend aus Medizinern der Zahnheilkunde bestehenden Vokalquartett „VOCADENTA“, welches ebenfalls das Konzert mitgestaltete, stellte Projektleiter Marcus Strötkötter die Arbeit und Aufgabenfelder in Sumbawanga sehr eindrücklich vor. Zudem machte er auf die Hilfsbedürftigkeit der Menschen, die teils katastrophalen Verhältnisse vor Ort und die Dringlichkeit jedweder Unterstützung aufmerksam.

Alle Beteiligten des Konzerts verzichteten auf Honorare oder Aufwandsentschädigungen, so dass die Spenden des Abends ausschließlich dem Projekt in Tansania zu Gute kommen werden.