FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

Presseberichte

Der Blick von außen auf unsere Arbeit.

Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl an Presseberichten, in denen der DRESDNER PIANO SALON Erwähnung finden durfte. Wir danken den Autoren für ihre Worte.

Presseberichte

Handwerk mit Leidenschaft – Dresdner Piano-Salon wird 25 Jahre alt

Dresdner Neueste Nachrichten - Handwerk mit Leidenschaft - Dresdner Piano-Salon wird 25 Jahre alt

Dresdner Neueste Nachrichten, Ausgabe vom 25.09.2014, von Nicole Czerwinka.

In Musikberufen ist Herzblut in der Regel die stärkste Währung. Das gilt nicht nur für Sänger, Lehrer und Instrumentalisten, sondern auch für Klavierbauer wie Bert Kirsten. Obwohl sein Piano-Salon, seit 2007 prominent gelegen im Coselpalais an der Dresdner Frauenkirche, fast noblen Glanz …

Sonderveröffentlichung: 25 Jahre DRESDNER PIANO SALON

Sonderveröffentlichung: 25 Jahre DRESDNER PIANO SALON

Dresdner Neueste Nachrichten, Ausgabe vom 20.09.2014, von Hannelore Schuster.

Für Bert Kirsten ist das Arbeiten im Dresdner Coselpalais ein Traum. „Es bereitet mir große Freude, Menschen mit dem für sie passenden Instrument zusammenzubringen“, sagt der Firmengründer und -inhaber des DRESDNER PIANO SALONs, der sein 25-Jähriges Jubiläum feiert.

Kleiner Mann hat viel Talent

Sächsischer Bote - Kleiner Mann hat viel Talent

Sächsischer Bote, Ausgabe vom 22.03.2014.

Der siebenjährige Ben Lepetit aus Chemnitz ist am 28. März der jüngste Solist beim Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder in der Dresdner Kreuzkirche. Er ist mit einer Komposition von Bach zu erleben und wird vom Jungen Kammerorchester des Sächsischen Landesgymnasiums …

Wunderkind Ben spielt für krebskranke Kinder

Wochenkurier - Wunderkind Ben spielt für krebskranke Kinder

Wochenkurier, Ausgabe von Woche 8 am 18.02.2014, von Carola Pönisch.

Aus ihm wird mal ein ganz Großer. In der ZDF-Sendung „Deutschlands Superhirn /Kids“ erkannte der Siebenjährige vier von fünf Klavierstücken, die Star-Pianist Joja Wendt rückwärts spielte. Am 28. März gastiert Ben beim großen Benefiz in der Kreuzkirche für den Sonnenstrahl e.V.

Rückwärts spielen, vorwärts hören

Sächsische Zeitung - Rückwärts spielen, vorwärts hören

Sächsische Zeitung, Ausgabe vom 15.02.2014, von Nadja Laske.

Bens Beine baumeln über dem Parkett. Der Klavierhocker ist viel zu hoch für ihn. Mit Bachs Komposition jedoch sitzt der Siebenjährige auf Augenhöhe, die spielt er mit Körpereinsatz aus dem Kopf. Die Stimmen der Kunden im Dresdner Piano-Salon verstummen.