FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

Compañia Flamenca Sabine Jordan

Datum: 28. Dezember 2013
Uhrzeit:20:00 Uhr
Ort:Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Eintritt:€ 22,-
Vorverkauf / Anmeldung:DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Tel.: 0351 / 49 77 28-20
Sabine Jordan

mit Sabine Jordan (Tanz), Johannes Doschew (Voc, Piano, Perc) und Peer Fritze (Git)

“... wenn die ehemalige Palucca-Schülerin die Bühne betritt, verschärft sich hörbar die Aufmerksamkeit des Publikums. Einerseits ist es ihre Erscheinung, anderseits ihre expressive Art des Tanzes, die überzeugt...”  (Dresdner Neueste Nachrichten)

SABINE JORDAN studierte 8 Jahre an der Palucca Schule Dresden und wurde nach einem Engagement an den Landesbühnen Sachsen freischaffende Tänzerin und Tanzlehrerin. Der Flamencotanz ist ihre ganz besondere Stärke. Durch zahlreiche Studienaufenthalte in Spanien, die Zusammenarbeit mit vielen namhaften Künstlern dieser Branche und langjährige, intensive Bühnenpraxis wurde sie zu einer gefragten Tänzerpersönlichkeit.

JOHANNES DOSCHEW bringt mit seiner Stimme eine frische, wahrlich ins Blut gehende Farbe in das Programm ein. Als musikalisch versierter und vielseitiger Musiker ist er mit internationalen Größen unterwegs und veröffentlichte kürzlich seine Piano-Flamenco CD "Caminos Azules" unter dem Label "acento flamenco records" mit Miguel Ángel, Manuel Lojo, Edward Harris, Conny Sommer u.a.

PEER FRITZE ist ein ebenso rhythmisch wie melodieführend versierter Gitarrist. Ausdrucksstark und kraftvoll mischen sich traditionelle Klänge mit modernen Sounds. Seine arbeit als Flamenco-Gitarrist brachte ihn mit vielen Künstlern der Flamenco-Szene zusammen wie Ana Maria Amahí, Amparo de Triana und Celia Rojas „La India". Außerdem ist Peer Fritze ein festes Mitglied im Zigeunerensemble Zigan Tzigan.