FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

Inter-Religiöses Kulturfestival – Festkonzert

Datum: 13. September 2015
Uhrzeit:15:30 Uhr
Ort:Kreuzkirche
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
Eintritt:frei - Anmeldung erforderlich
Vorverkauf / Anmeldung:Der Besuch des Inter-Religiösen ist kostenlos. Für die 3.500 verfügbaren Plätze werden Freikarten ausgegeben. Bitte informieren Sie sich hier.
Inter-Religiösen Kulturfestival - Festkonzert

Im Rahmen des Inter-Religiösen Kulturfestivals 2015 des Bündnisses Inter-Religiöses Dresden e.V. (BIRD) treten in einem festlichen Konzert in der Kreuzkirche über 150 Künstlerinnen, Künstler aus Dresden, Sachsen, Deutschland und Europa mit einem vielfältigen Musikprogramm auf.

Die Künstler zeigen, dass über die Grenzen der Religionen, Weltanschauungen, Kulturen oder nationaler Herkunft hinweg ein harmonisches Zusammenleben möglich und notwendig ist.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Ouvertüre „Entführung aus dem Serail“
Festivalorchester, Dirigent: Nabil Shehata

Musikalische Schätze
der jüdischen und arabischen Folklore
Middle East Peace Orchestra & Festivalorchester: Dirigent Henrik Goldschmidt

Buddhistische Musik
Ngyuen Thi Dung/ Robert Matt

Texte der Religionen und Weltanschauungen

Inter-religiöser Friedens-Slam

Poetry Slam über Schillers „Ode an die Freude“
I,slam

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Sinfonie Nr. 9. d-Moll, op. 125, 4. Satz,
Festivalchor, Festivalorchester, Dirigent: Nabil Shehata, Solisten

Durch das Programm führt der ehemalige Sächsische Ausländerbeauftragte, Dr. Martin Gillo.

Bündnis Inter-Religiöses Dresden e.V. (BIRD)

Lernen Sie den Veranstalter und die Arbeit des Vereins kennen auf www.bird-dresden.de.

Weitere Informationen

Informationen zu den Mitwirkenden und den Künstlern stehen Ihnen auf der Festival-Website zur Verfügung.

Der DRESDNER PIANO SALON ist unterstützt dieses Konzert durch die kostenfreie Bereitstellung eines Konzertflügels.