FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

Klavierwettbewerb – Tag 1

Datum: 20. November 2021
Uhrzeit:10:00 Uhr
Ort:Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Eintritt:frei, um Spenden wird gebeten
Vorverkauf / Anmeldung:nicht erforderlich
Klavierwettbewerb der Begegnungen

Klavierwettbewerb der Begegnungen

Der zweite Internationale Klavierwettbewerb der Begegnungen „Wiener Klassik“, ausgeschrieben vom Freien Musikverein Paukenschlag e.V., soll Begegnungsraum für Kinder/Jugendliche in einer nichtberuflichen Klavierausbildung mit angehenden Berufsmusikern sein. Pianistinnen und Pianisten aller Nationen sind eingeladen.

Der Wettbewerb steht unter dem besonderen Thema „Wiener Klassik“, welche in der Werksauswahl Berücksichtigung finden muss. Als deren Hauptvertreter gelten die in Wien wirkenden Komponisten Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Da in einem weiteren Sinn mit diesem Begriff auch die „Zeit der Wiener Klassik“ (ca.1779 bis ca. 1825) gemeint ist, können auch andere Wiener oder österreichische Komponisten wie Antonio Salieri, Michael Haydn und Carl Ditters von Dittersdorf hinzugerechnet werden. Zusätzlich soll Ludwig van Beethoven durch diese Thematisierung im Jahre seines 250. Geburtstag (2020) gewürdigt werden.

Der Wettbewerb findet am 20. November 2021 ganztägig und am 21. November 2021 vormittags statt. Die Preisverleihung und das Abschlusskonzert finden am 21. November 2021, 15:30 Uhr statt. Die von der Jury ausgewählten Teilnehmer wirken am Abschlusskonzert mit.

Der Wettbewerb wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Stadt Dresden gefördert.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie beim Freien Musikverein Paukenschlag e.V.

Weitere Informationen

Den DRESDNER PIANO SALON erreichen Sie barrierefrei.