FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

Oper mal anders – Romeo und Julia (Ballett)

Datum: 09. März 2013
Uhrzeit:16:00 Uhr
Ort:Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Eintritt:€ 10,- / erm. € 7,- (zzgl. € 0,50 VVK-Gebühr)
Vorverkauf / Anmeldung:DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Tel.: 0351 / 49 77 28-0

Eine musikalische Opernreise live am Flügel mit Richard Vardigans
Fundiert und unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant – für Einsteiger UND Eingeweihte!

Kurzportrait der Oper

Verliebt, verlobt, verstorben.... versöhnt.
Die Liebe von zwei jungen Menschen wird zum Verhängnis und schließlich ein tragisches Ende nehmen. Und dies, weil sie von einer Gesellschaft umgeben sind, die durch Machtansprüche und Gewalt geprägt ist. Julias Vorhaben, die Erfüllung ihrer Liebe an einem anderen Ort zu suchen, scheitert auf tragische Weise. Doch der Tod des berühmtesten Liebespaares der Theaterwelt führt zur Versöhnung.

Richard Vardigans - Dirigent und Pianist - entführt Sie in eine Welt von Liebe, Eifersucht, Rache und (wenn es sein muss) Mord! Vardigans begeistert seine Gäste mit einer einzigartigen Mischung aus fachkundigem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbaren englischen Humor.

„Einfach genial!“ (Dresdner Neueste Nachrichten)

Lernen Sie "Talking about Opera" und Richard Vardigans kennen auf
www.talking-about-opera.de
.