FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

Piano Cubano

Datum: 02. November 2018
Uhrzeit:19:30 Uhr
Ort:Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Eintritt:VVK: € 21,- / erm. € 15,- | AK: € 24,- / erm. € 18,-
Vorverkauf / Anmeldung:Tickets können im Internet über ReserviX gebucht werden.
Yamile Cruz Montero

Die aus Kuba stammende Pianistin Yamile Cruz Montero spielt Musik aus ihrer Heimat. Mit Werken von Ernesto Lecuona, Carlos Fariñas und Andrés Alén präsentiert sie Ihr Debüt-Album »Piano Cubano«, das in der Reihe »Grand Piano« beim Label »Naxos« erschienen ist. Die CD enthält einige der schönsten, stilistisch vielfältigsten und aufregendsten Perlen der kubanischen Klaviermusik.

»Die Pianistin überzeugt nicht nur durch ihre kongeniale Gestaltung der kubanischen Klavierpoesie, sondern auch durch ihre Auswahl, die faszinierende Werke teilweise erstmalig auf CD vorstellt« (Michael Schmidt, BR Klassik Redakteur)

Ernesto Lecuona gehört zu den bekanntesten lateinamerikanischen Komponisten und sein Stück »Malagueña« aus der Suite »Andalucía« gilt als bedeutendste Präsenz Spaniens in der kubanischen Musik. Die Musik von Carlos Fariñas, die auf den traditionellen kubanischen Musikstilen Son und Canción basiert, strahlt lebhafte Farben aus, während die »Habanera« von Andrés Alén stark von Jazzelementen beeinflusst wurde.

»Ich lebe derzeit in München und kubanische Musik zu spielen ist für mich eine Brücke über den Atlantischen Ozean, die Sonne, die in meinem Zimmer erscheint, wenn graue Tage die Stadt überfluten, eine Notwendigkeit für die Seele.« (Yamile Cruz Montero)

Programm

Ernesto Lecuona (1895 - 1963)
Suite Andalucía
- Córdoba
- Andalucia
- Alhambra
- Gitanerias
- Guadalquivir
- Malagueña

Afrocuban dances
- Danza de los Ñáñigos
- ¡...y la negra bailaba!

Carlos Fariñas (1943 - 2002)
Sones Sencillos
Altagracia

Andres Alén (1950)
Variations of a Silvio Rodriguez´s Theme
Emiliano (dedicated to Emiliano Salvador)

Weitere Informationen

Den DRESDNER PIANO SALON erreichen Sie barrierefrei.

(© Foto: Astrid Ackermann)