FREUDE AM SPIELEN

Klavier-Ausstellung auf 1600 m² direkt neben der Dresdner Frauenkirche.

logo

TOP MAGAZIN Dresden, Ausgabe 03/2006, September 2006, von Ina Sühn.

In der Belletage des Coselpalais, zu der der barocke Festsaal gehört mit direktem Blick durch die hohen französischen Fenster auf die Frauenkirche, eröffnet Anfang nächsten Jahres das vielleicht schönste Klavier-Geschäft Deutschlands.

Dresdner Neueste Nachrichten, Ausgabe vom 30.08.2004, von Gerhard Böhm.

Kilometer von der östlichen Stadtgrenze entfernt, ist ein Festsaal entstanden, eher still und heimlich, nicht in der Großstadt, sondern eben „auf dem Lande“, in der Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach, die bekanntlich seit Jahren in ihren kulturellen Bestrebungen vorbildlich zu nennen ist.